Geschäftsmodell

Geschäftsmodell-Beratung für Selbstständige
Geschäftsmodelle neu denken mit der FIRMENHILFE!

Inhaltsverzeichnis

08.01.2020

Es ist Zeit für Veränderung und Weiterentwicklung! Mit diesem Vorsatz kommen viele kleine Unternehmen und Selbstständige auf uns zu. Sie sagen: Wir wollen und müssen mehr Geld verdienen! Was viele Jahre funktioniert hat, läuft nicht mehr. Oder aber, die Geschäftsidee hat von Anfang an nicht gehalten, was wir uns davon versprochen haben.

Für die Einzelnen sind diese Erkenntnisse und der Entschluss zur Veränderung nicht leicht. Nicht selten muss erst ein gewisser Leidensdruck entstehen. Dabei ist es ganz normal und sogar logisch, dass eine einmal entwickelte Geschäftsidee bzw. ein Geschäftsmodell nichts für die Ewigkeit ist. Es muss immer wieder überprüft und ggf. angepasst werden. Gerade heute, in Zeiten immer schneller werdender gesellschaftlicher und technologischer Entwicklung, kann man nicht ewig weitermachen wie bisher, ohne abgehängt zu werden. Das Schlagwort Digitalisierung ist in aller Munde und vielen – insbesondere kleinen Unternehmen – macht es Angst. Dabei liegen hier auch Chancen für bessere und neue Geschäftsmodelle, auch für bestehende Unternehmen. Und selbst die frühzeitige Erkenntnis, dass das Geschäftsmodell auf absehbare Zeit nicht mehr zu retten ist, kann spannende neue Wege eröffnen.

Wir haben Patrick Stähler befragt, welche Tipps er zum Thema Geschäftsmodell in Krisenzeiten hat:

Die FIRMENHILFE ist ein Beratungs-Service der Stadt Hamburg und steht Hamburger Unternehmen und Selbstständigen als telefonischer und digitaler Sparringspartner für die Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle bereit. Wir helfen dir dabei, den Durchblick zu behalten, deine Gedanken zu ordnen und die relevanten Fragen zu stellen, z. B. was genau in deinem Geschäft verändert, besser gemacht, oder weiterentwickelt werden sollte. Aber auch ohne direkten Firmensitz in Hamburg kannst du unsere Tipps und Tools nutzen, um dein Geschäftsmodell weiterzuentwickeln!

Was ist das überhaupt, ein Geschäftsmodell?

Ganz vereinfacht gesagt ist ein Geschäftsmodell eine strukturierte Übersicht darüber, wie durch dein Unternehmen oder deine Selbstständigkeit ein Nutzen für Kund*innen geschaffen wird, durch den du Geld verdienen kannst. Etwas hochgestochener findet man eine Definition im Gabler Wirtschaftslexikon: „Ein Geschäftsmodell (engl. Business Model) ist eine modellhafte Repräsentation der logischen Zusammenhänge, wie eine Organisation bzw. ein Unternehmen Mehrwert für Kunden erzeugt und einen Ertrag für die Organisation sichern kann.“

Die Business-Modell-Canvas/Geschäftsmodell-Canvas

Vielleicht bist du schon einmal auf eine sogenannte Business-Model-Canvas (deutsch Geschäftsmodell-Canvas) gestoßen, die vor allem in der Gründungsvorbereitung eingesetzt wird. Der Vorteil dieser Canvas ist, dass ein Geschäft kurz und modellhaft beschrieben wird. Man kann auf einen Blick bzw. auf einer Seite sehen, wie eine Geschäftsidee funktionieren soll und welche Aspekte bedacht werden müssen. Das folgende Bild zeigt ein beliebtes Beispiel.

Business_Model_Canvas_nach_Patrick_Stähler.jpg

Business Model Canvas nach Patrick Stähler

Während Gründungen und Startups ihr Geschäftsmodell gerade ganz neu entwickeln, geht es bei bestehenden Unternehmen darum, das Geschäftsmodell, mit dem du schon am Markt tätig bist, stetig weiterzuentwickeln und zu optimieren. Daran arbeiten wir mit dir.

In unserer Beratung geht es darum, die Punkte zu identifizieren, die bei dir gerade besonders wichtig oder kritisch sind. Dann vereinbaren wir mit dir konkrete und realisierbare Aufgaben und begleiten dich bei der Veränderung.

Onlinetool und Beratungs-Chat der FIRMENHILFE

Für Hamburger Unternehmen und Selbstständige richtet die FIRMENHILFE gerade eine Onlineberatung ein. Unser neues Online-Tool, genannt „Geschäftsmodell-Check“, kannst du aber auch ohne direkten Firmensitz in Hamburg nutzen. Hier nutzen wir die Idee der Geschäftsmodell-Canvas und helfen dir dabei, den Durchblick zu behalten, deine Gedanken zu ordnen und die relevanten Fragen zu stellen, z. B. was genau in deinem Geschäft verändert, besser gemacht, oder weiterentwickelt werden sollte.

Du möchtest mehr über diese Tools erfahren? Dann lies gleich weiter. Abonniere auch gerne unseren Newsletter, um auf dem neuesten Stand zu bleiben, denn natürlich bemühen auch wir uns unser Angebot stetig weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Geschäftsmodell-Check der FIRMENHILFE

Der Geschäftsmodell-Check der FIRMENHILFE erleichtert dir die Arbeit an deinem Geschäftsmodell. Und so geht’s:

Auf unserer Website findest du unter Tools den Geschäftsmodell-Check. Du kickst den Button „Geschäftsmodell überprüfen“ und registrierst dich zunächst auf unserer Website, um den Check nutzen zu können.

FIRMENHILFE Tools: Tools für Selbstständige, Einzelunternehmen und Kleinunternehmer

Im Bereich des Geschäftsmodell-Checks kannst du dann ein oder mehrere Geschäftsmodelle für dich anlegen. Klick einfach auf „Neues Geschäftsmodell erstellen“ und gib einen Namen ein. Öffne dann dein neues Geschäftsmodell und leg sofort los.

Füll die einzelnen Felder des Geschäftsmodells so gut du kannst für dein Unternehmen bzw. deine Selbstständigkeit aus und reflektiere so bewusst über die verschiedenen Bereiche. Es kann sein, dass du feststellst, dass du dir über einige Fragen noch nie Gedanken gemacht hast. Das Tool soll dich anregen, dies einmal zu tun.

Screenshot_gmodell_bearbeiten.png

Screenshot Geschäftsmodell-Tool

Onlineberatung für Hamburger Unternehmen

Für Hamburger Unternehmen und Selbstständige bietet die FIRMENHILFE außerdem eine Onlineberatung ein. Diesen findest du unter Beratung. Unter „Chat starten“ kannst du uns hier in Kürze dein ausgefülltes Geschäftsmodell freigeben und mit der Chat-Funktion gezielte Fragen stellen, die dir beim Ausfüllen aufgefallen oder bewusst geworden sind.

Screenshot_beratung.png

Screenshot Online-Beratung

Die Berater*innen der FIRMENHILFE gehen die Bereiche deines ausgefüllten Geschäftsmodells systematisch mit dir durch, stellen gezielte Fragen und können dir so ein konstruktives Feedback geben. Wenn du möchtest, kann dies auch im Rahmen der Telefonberatung geschehen. Ruf uns gerne an.

In unserer Beratung geht es darum, die Punkte zu identifizieren, die bei dir gerade besonders wichtig oder kritisch sind.  Wir vereinbaren mit dir konkrete und realisierbare Aufgaben und begleiten dich bei der Veränderung. Übrigens: Wir können auch live am Bildschirm gemeinsam mit dir im Tool arbeiten!

Vielleicht klingt all dies für dich in erster Linie nach viel Extra-Arbeit und Zeit-Investition. Aber glaub uns, es lohnt sich! Die FIRMENHILFE hat so schon vielen Unternehmern aus Hamburg bei der Weiterentwicklung geholfen. Wenn auch du deinen Unternehmenssitz in Hamburg hast und mit uns an deinem Geschäftsmodell arbeiten willst, dann schreib uns oder ruf uns an. Deine FIRMENHILFE freut sich auf dich!

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Alle Tipps, Tools und Kurse zu dem Thema Geschäftsmodell findest du hier:

bhp